Wahren Geschichten, Gedanken und Gedichte

Mörder auf der Flucht von Philippe Daniel Ledermann

Das Buch ist eine Sammlung von wahren Geschichten, Gedanken und Gedichten mit lebensentschlackenden Erfahrungskonzentraten von besonderen, oft auch seltsamen Menschen, welche die Regeln der verwalteten Welt über- oder unterschreiten.


 

Ein Konzentrat der Reife!

Sternennacht von Hans Haab

Die Gedichte des Autors Hans Haab sind kunstvolle und doch einfache poetische Gebilde. Sie wenden sich in ihrer schlichten Schönheit an Geist und Gemüt des Lesers und haben einen Tiefgang, der die Herzen öffnet.


 

Ein Zeitdokument

Tango auf Packeis von Urs von Schroeder

In dieser packenden Biografie begeben wir uns mit einem reisenden Schreiber –
einem schreibenden Reisenden – auf eine atemlose Lebensreise und erleben mit
ihm einen Epochensprung.


 

Die Stille im Schatten der Lyrik

Mit der Lyrik von Marta Elizondo taucht man ein 
Im Schatten der Stille – La sombra del silencio


 

Die Lügenwelt des Paul Bütikofer

Der zweite Roman Lügen haben lange Beine von Lorenz Frey
ist am 6. September 2015 erschienen.


 

Goldzauber

Im Bildband Sonnengold zeigt Claudia Martin-Fiori – etwas, was Rumpelstilzchen schon beherrschte – wie Stroh zu Gold wird.


 

Ein Schweizer in Flandern

Informationen zum neuen Gedichtband Schnee in Flandern von Al'Leu.


 

Theophil Maag – Ein Zeitungsmacher aus Leidenschaft

Mit dem Buch Theophil Maag – Ein Zeitungsmacher aus Leidenschaft von Autor Dr. phil. Kurt Humbel startet die Edition LEU die neue Buchreihe Porträts aus Wirtschaft und Politik.


 

Die Krimi-Reihe der Edition Leu

Zum dreissigjährigen Verlagsjubiläums schenkt sich die Edition LEU eine Krimi-Reihe.