Ledermann, Philippe Daniel Finders Lohn

Ledermann, Philippe Daniel Finders Lohn

Finders Lohn Roman

  • Prosa
  • 128 Seiten
  • Erschienen: November 2017
  • Buch, gebunden
  • ISBN 978-3-85667-158-7
  • CHF 28.00
  • EUR 24.30

In diesem rasanten, auf wahren Begebenheiten beruhenden Roman, schildert Philippe Daniel Ledermann die faszinierende Geschichte einer Jugendliebe und die unglaublichen Folgen, die der Fund einer fast leeren Brieftasche nach sich zieht.

Die Frage, was Schicksal und was Fügung ist im interkontinentalen Leben von Adamo Povero, Restaurantbesitzer in New York, geistert durch die Ereignisse dieser grossartigen Geschichte. Adamo Povero, der unerwartet zu Mister Adam Rich wird, kann seiner magischen Sehnsucht nach dem Berner Oberland nicht widerstehen.

Vorwort: Al'Leu