Verlagsphilosophie

Die Edition LEU verlegt Bücher aus Leidenschaft. Das gute Einvernehmen zu ihren Autoren ist ihr dabei ebenso wichtig wie der literarische und kommerzielle Erfolg.


 

Verlagsgeschichte

Die Edition LEU wurde im Frühjahr 1976 von Al’Leu und dem Zeitungsverleger Karl Kron als Verlag für nichtkommerzielle Literatur gegründet.


 

Karl Kron, «Der Freischütz» aus Muri

Karl Kron übernahm im Jahr 1951 die Buchdruckerei Anton Heller und die Redaktionsleitung der dazu gehörenden Lokalzeitung «Der Freischütz» …